MTR (all genders) für die Strahlentherapie

Singen (Hohentwiel)
Evidia GmbH

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Kommen Sie an den Bodensee: Arbeiten, wo andere Urlaub machen! In unserem medizinischen Versorgungszentrum in Singen nehmen wir mit modernster technischer Ausstattung eine zentrale Versorgungsfunktion für die Bodenseeregion und den Hochrhein wahr.

Was Sie erwartet:

  • Sie werden von unseren Team gründlich eingearbeitet

  • Sie erwartet eine interessante und langfristige berufliche Perspektive

  • Sie werden Teil eines kollegialen und engagierten Teams mit flachen Hierarchien

  • Sie haben feste Arbeitszeiten (montags – freitags, Wochenendarbeit nur in seltenen Ausnahmen) 

  • Sie haben die Möglichkeit am DEGRO-Jahreskongress und regelmäßige interne Fortbildungen teilzunehmen

  • Nach Bedarf beteiligen wir uns an Ihren Umzugskosten

  • Als MTR (all genders) arbeiten Sie selbstständig am Linearbeschleuniger

  • Sie übernehmen die Anfertigung der Planungs-CT und die virtuelle Simulation

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTR (all genders)

  • Sensibilität im Umgang mit schwerkranken Menschen ist für Sie selbstverständlich

  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus

  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Warum wir Ihr perfekter Arbeitgeber sind:

Wir bei Evidia sind die führende Expertengruppe für diagnostische und interventionelle Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie und Branchenpionier in Deutschland, Schweden, Norwegen und Großbritannien. Als nachhaltig wachsender Verbund radiologischer, nuklearmedizinischer und strahlentherapeutischen Praxen mit 92 Standorten und mehr als 2.500 Mitarbeitenden bieten wir langfristige Perspektiven und ein hohes Maß an Sicherheit. Dank unseres breiten Leistungsspektrums, das von konventionellem Röntgen über Mammographie, Sonographie, Durchleuchtung, Angiographie, Computer- und Magnetresonanztomographie (Kernspintomographie) bis hin zur interventionellen Radiologie sowie Strahlentherapie reicht, erwarten Sie vielfältige Karrieremöglichkeiten. 

Im täglichen Miteinander leben wir Respekt, Offenheit und Wertschätzung – weil das die Grundlage ist für ein vertrauensvolles Miteinander, eine konstruktive Feedback-Kultur und damit auch die gesunde Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Zusätzlich dazu setzen wir auf hochmoderne Technik und Ausstattung, systemgestützte Prozesse und vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Weiterbildung für Mitarbeitende. Besonders wichtig ist es uns, allen unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, ihren Arbeitsalltag und damit auch die Zukunft der Radiologie mitzugestalten. 

Wir freuen uns auf Sie!

Als Ansprechpartner für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung.

Jetzt bewerben

MTR (all genders) für die Strahlentherapie

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Evidia GmbH

Evidia GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Viktoria Hennig
Personalabteilung
HR Business Partner

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Medizinischer Technologe für Radiologie (m/w/d), Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)