Mitarbeiter
1200
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Landratsamt Konstanz als Arbeitgeber

Benediktinerplatz 1, 78467 Konstanz

Dürfen wir uns vorstellen?

Wir, das sind über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den verschiedensten Aufgaben:

Umwelt und Klimaschutz, Inklusion und Integration, Digitalisierung und Mobilität, Kinder- und Jugendschutz, Existenzsicherung und Existenzgründung, Gesundheit von Tier und Mensch, Schule und Bildung, Gleichbehandlung und Gleichstellung, Recht und Ordnung, Kunst und Geschichte.

Diesen und vielen anderen übergeordneten Themen gilt die Arbeit des Landkreises Konstanz.

Jede und Jeder ist hierbei ein wichtiger Bestandteil des großen Ganzen und somit sind wir auch immer auf der Suche nach frischen Köpfen, die unser Team ergänzen und bereichern.

 

Was wir bieten…

…eine verlässliche Partnerschaft:

Wir bieten sichere Arbeitsplätze – und das auch in Krisenzeiten. Durch die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeit können wir schnell auf unvorhergesehene Situationen reagieren.

 

…Fürsorge und Anerkennung:

Unser Fürsorgegedanke gilt neben der finanziellen Absicherung ebenso der

Gesundheit unserer Mitarbeitenden. Neben vielfältigen Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, unseren unterschiedlichen Sparten des Betriebssports, profitieren Sie ebenso von Sonderkonditionen bei vielen namenhaften Marken (corporate benefits).

                                                                                             

…die Vereinbarkeit von Familie und Beruf:

Karriere und Familie? Wir haben die erforderlichen Rahmenbedingungen geschaffen. Egal ob

Homeoffice, Sabbatzeit oder Führung in Teilzeit, bei uns ist all das möglich. Außerdem können wir Ihnen eine Ganztagesbetreuung in der Kindertagesstätte „Stromerle“ und ein zusätzliches Betreuungsangebot in den Ferienzeiten anbieten.

                                                                                             

…Zukunftsperspektive:

Gemeinsam möchten wir die Zukunft des Landkreises Konstanz gestalten. Hierfür braucht es frische

Köpfe, die sich stetig weiterentwickeln. Wir fördern dies durch verschiedene Fortbildungsprogramme oder auch durch unser vielfältiges Angebot an Ausbildungsberufen.

 

…Mobilität:

Neben einem Zuschuss zum Job-Ticket belohnen wir unsere Mitarbeitenden auch, wenn Sie den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurücklegen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt sondern auch für die persönliche Fitness.

 

…WIR-Gefühl:

Auch Teamgeist ist bei uns ein wichtiger Gedanke. Neben einem angenehmen Arbeitsklima ist es uns wichtig, dass Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Mitarbeitenden zu stärken.

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

Werfen Sie einen Blick in unsere Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Mehr Informationen zum Landratsamt Konstanz als Arbeitgeber und unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage: www.LRAKN.de/Stellen


Das Landratsamt Konstanz sucht Frische Köpfe!

Aber was genau macht ein Landratsamt und welche Aufgaben erwarten die „Frischen Köpfe“?


Eine öffentliche Behörde hat viel mehr zu bieten als verstaubte Akten und ABBA-Lieder in der Warteschleife des Telefons. Vom Amt für Baurecht und Umwelt über das Amt für Migration und Integration, dem Vermessungsamt, Hochbau- und Gebäudemanagement, Kreisforstamt, dem Straßenverkehr und der Schifffahrt bis hin zur Führerscheinstelle ist eines garantiert: jede Menge Abwechslung!


Aufgrund unserer vielseitigen Aufgaben haben wir die Möglichkeit, engagierten und interessierten Menschen eine Vielzahl an Ausbildungen, Studienangeboten und Praktika anzubieten, in denen wir auf individuelle Förderung und gezielte Unterstützung großen Wert legen.


Motivation, Entschlossenheit und Freude daran, den Landkreis mitzugestalten, setzen wir dafür bei unseren Auszubildenden, Studierenden sowie Praktikantinnen und Praktikanten voraus.


Ob drinnen oder draußen, am Computer oder in der Natur – ganz speziell auf die Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen des Einzelnen ausgelegt, ist für jeden etwas dabei! Hier arbeiten Allroundtalente! 


Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Jobs 19

ZUARBEITERIN | ZUARBEITER (w/m/d) Sachbearbeitung AsylbLG im Amt für Migration und Integration
Landratsamt Konstanz
Konstanz

Vollzeit | in Konstanz | unbefristetMit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 293.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?Das Amt für Migration und Integration mit seinen 130 Mitarbeitenden ist insbesondere für die Unterbringung der Geflüchteten im Landkreis Konstanz zuständig. Dies sind aktuell rund 1 500 Menschen. Weitergehend steht das Voranbringen des Themenfeldes Integration für über 11 000 Geflüchtete und rund 48 000 Migrantinnen und Migranten im Landkreis Konstanz und den angegliederten Kommunen im Fokus. Die Mitarbeitenden im Referat Leistungen sind zuständig für die Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz zur Sicherung des Lebensunterhalts, der medizinischen Versorgung sowie für Leistungen zur Deckung der Bedarfe an Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft. Das Referat Leistungen zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus - dies bezieht sich auf die Menschen aus unterschiedlichen Nationen, die unterschiedlichen Rechtsgebiete und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Durch eine enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams von derzeit 18 Mitarbeitenden sowie den Austausch mit anderen Beteiligten wird ein reibungsloser Ablauf der Hilfegewährung garantiert. Das Amt für Migration und Integration sucht zum 1. Mai 2024 eine Zuarbeiterin oder einen Zuarbeiter (w/m/d) Sachbearbeitung AsylbLG.

SACHBEARBEITERIN | SACHBEARBEITER (w/m/d) Gewerbeaufsicht im Amt für Abfallrecht und Gewerbeaufsicht
Landratsamt Konstanz
Konstanz

Teilzeit mit 60% | in Konstanz | unbefristetMit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 293.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?Das Amt für Abfallrecht und Gewerbeaufsicht besteht aus den beiden Referaten Abfallrecht und Gewerbeaufsicht. Im Referat Gewerbeaufsicht fallen Aufgaben des technischen, sozialen und organisatorischen Arbeitsschutzes sowie des technischen Immissions- und Umweltschutzes an. Ein zentrales Handlungsfeld ist die Gewährleistung und Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit durch Beratung und Überwachung. Das Referat Gewerbeaufsicht arbeitet eng mit dem Referat Abfallrecht, anderen internen und externen Fachbehörden sowie den Stadt- und Gemeindeverwaltungen zusammen. Im Referat Abfallrecht werden neben abfall- und bodenschutzrechtlichen Aufgaben zudem auch die Aufgaben des Landratsamtes Konstanz in seiner Funktion als Untere Immissionsschutzbehörde wahrgenommen. Das Referat Abfallrecht bearbeitet zudem verwaltungsrechtliche Verfahren des Referats Gewerbeaufsicht und berät dieses in rechtlichen Angelegenheiten. Das Amt für Abfallrecht und Gewerbeaufsicht sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (w/m/d) Gewerbeaufsicht.     

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Landratsamt Konstanz eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
RADVERKEHRSKOORDINATORIN | RADVERKEHRSKOORDINATOR (w/m/d) im Straßenbauamt
Landratsamt Konstanz
Konstanz

Vollzeit oder Teilzeit (mit mind. 70%) | in Konstanz | unbefristetMit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 293.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil der Daseinsvorsoge eines Landkreises. Dazu gehört ein gut ausgebautes und gepflegtes Straßen- und Radwegenetz: Der Landkreis verfügt über ein dichtes, gut ausgebautes Straßennetz mit 350 km Kreisstraßen, 210 km Landesstraßen und 150 km Bundesstraßen. Entlang dieser Straßen betreut der Landkreis zudem rund 130 km Radwege. Diese Strecken müssen verkehrssicher sein und sollen bedarfsgerecht weiterentwickelt werden, um als funktionierende Lebensader für Bürger, Gäste und Wirtschaft zu dienen. Der Landkreis kümmert sich mit den Straßenmeistereien außerdem um die Pflege der Straßen und Radwege, ein Schwerpunkt bildet der Winterdienst. In Ihrer neuen Funktion leisten Sie, gemeinsam mit den insgesamt 80 Kolleginnnen und Kollegen des Teams, einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung bzw. Erhaltung des Zustands und der Leistungsfähigkeit der öffentlichen Verkehrswege.Das Straßenbauamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Radverkehrskoordinatorin oder einen Radverkehrskoordinator (w/m/d) im Referat Planung und Bau.

SACHBEARBEITERIN | SACHBEARBEITER (w/m/d) im Referat Kommunalaufsicht im Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt
Landratsamt Konstanz
Konstanz

Vollzeit | in Konstanz | unbefristetMit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 293.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?Das Referat Kommunalaufsicht innerhalb unseres Kommunal- und Rechnungsprüfungsamtes übt die Rechtsaufsicht über die 22 Städte und Gemeinden des Landkreises Konstanz aus (ohne die Großen Kreisstädte Konstanz, Singen und Radolfzell). Durch unsere qualifizierte Beratung und rechtssichere aufsichtsrechtliche Mitwirkung wird ein rechtmäßiges Handeln und die dauernde Leistungsfähigkeit der Gemeinden sichergestellt. Schwerpunkt der Aufsichtstätigkeit und Beratung bildet dabei das Neue Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, auf das die Gemeinden in den Jahren 2019 und 2020 umgestellt haben. Wegen der bevorstehenden Sonderprüfung der Eröffnungsbilanzen der Gemeinden wird unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärkt. Hier liegt auch der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit.Das Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat Kommunalaufsicht.

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Herr Sebastian Frick
    Personalleiter
  • Frau Alicia Wieder
    Personalreferat / Bewerbungsmanagement
  • Frau Nathalie Thorns
    Personalreferat / Ausbildung
  • Frau Nicole Waldraff
    Personalreferat / Ausbildung
Hit Counter