Mitarbeiter
99
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Gemeinde Allensbach als Arbeitgeber

Rathausplatz 1, 78476 Allensbach

Allensbach liegt am Gnadensee, dem westlichen Teil des Bodensees. Die  Gemeinde zählt mehr als 7000 Einwohner und ist wegen ihrer guten Infrastruktur ein beliebter Wohnort. Die Lage direkt am See und dem Bodanrück mit seinen Wald- und Naturschutzgebieten bietet einen hohen Freizeitwert. Die Nachbarstädte Konstanz und Radolfzell sind durch die verkehrsgünstige Lage mit Auto und Zug schnell erreichbar.

   

International bekannt ist Allensbach durch das von Professorin Elisabeth Noelle-Neumann gegründete Institut für Demoskopie Allensbach sowie die Kliniken Schmieder  mit ihrer neurologischen Rehabilitation. Ein Anziehungspunkt für Ausflugsgäste ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach. Das Kloster Hegne hat sich für weltliche Gäste geöffnet.

  

Allensbach ist eine lebendige Gemeinde mit einem umfangreichen Vereins- und über die Region hinaus bekannten Kulturleben. Durch den Zwiebelturm der St. Nikolauskirche ist Allensbach ein markanter Ort am Untersee. 


Die Gemeinde Allensbach, mit ihren rund 150 Beschäftigten, übernimmt vielfältige Dienstleistungen und Aufgaben für annähernd alle Lebenslagen der Bürgerinnen und Bürger in Allensbach und den Ortsteilen. Mit ihren vielen Abteilungen, wie der Verwaltung, dem Kultur- und Tourismusbüro, den Kinderhäusern, Schulen, dem Bauhof, der Gärtnerabteilung, dem Forstbetrieb und vielem mehr, wird eine berufliche Vielfalt und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld geboten. Außerdem bietet die Gemeinde Allensbach neben einem sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft, den Mitarbeitenden attraktive Zusatzleistungen:


  • eine zukunftssichere Beschäftigung an einem modernen Arbeitsplatz
  • eine angenehmes Betriebsklima mit einem hochmotivierten Team
  • eine Vergütung nach dem TVöD mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ohne Zusatzkosten
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung nach Absprache der Präsenzzeiten (je nach Erfordernis des Arbeitsplatzes) und Home-Office Regelungen
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement in Kooperation mit Hansefit und vergünstigtes Fahrradleasing über JobRad
  • Krankenzusatzversicherung über die Badische Gemeindeversicherung
  • Entgeltumwandlung als betriebliche Altersvorsorge in Kooperation mit der Bezirkssparkasse Reichenau
  • umfassender Arbeits- und Gesundheitsschutz (z.B. auch kostenlose Erste-Hilfe-Kurse)
  • Team-Building Maßnahmen innerhalb der einzelnen Abteilungen und Ämter
  • Mitarbeiter-Events (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier etc.)
  • Ortsführung für neue Mitarbeitende





Benefits

  • Arbeitsweg

  • Essen und Trinken

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Angela Lutz

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Monika Drivalos
  • Herr Marc Emmert
  • Herr Frank Ruhland
    Ortsbauamt
  • Frau Cordula Spießer
    Familienbeauftragte
Hit Counter