Administration, Verwaltung, Assistenz - 248 Jobs am Bodensee

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
CASCB IT Support (w/m/d)
Universität Konstanz
Konstanz

(Teilzeit/Vollzeit 80 % - 100 %, bis E 10 TV-L)Kennziffer 2024/072. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.12.2025 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.Das Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour (CASCB) wurde im Januar 2019 von der Exzellenzinitiative ins Leben gerufen. Als interdisziplinärer Exzellenzcluster untersuchen wir das komplexe Verhalten von Tierkollektiven sowie das menschliche Gruppenverhalten. Um unseren wissenschaftsunterstützenden Bereich zu stärken, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachinformatiker/in. Sie arbeiten gerne in einem dynamischen universitären Umfeld und können sich für Forschung und technische Herausforderungen begeistern.Als zukünftiger Mitarbeiter am Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour (CASCB) liegt Ihr Hauptaugenmerk auf der Entwicklung, Integration und Wartung unserer komplexen Hard- und Softwaresysteme. Diese verantwortungsvolle Aufgabe erfordert ein tiefes technisches Verständnis sowie die Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten. Sie werden maßgeblich an der Gestaltung und Optimierung unserer Forschungsinfrastruktur beteiligt sein, wobei Ihre Expertise in der Bewältigung der Herausforderungen bei der Bearbeitung und Speicherung großer Datensätze aus unterschiedlichen Quellen wie Multimedia, Tracking und Messtechnik zum Tragen kommt. Die effiziente und präzise Dokumentation unserer Systeme in Deutsch und Englisch ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit, um eine reibungslose Weiterverarbeitung und Archivierung der Forschungsdaten zu gewährleisten. In dieser Position sind Innovationsgeist, Eigeninitiative und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein gefragt, um unseren hohen Ansprüchen an die Forschungsinfrastruktur gerecht zu werden.