Vermögensberater (m/w/d) Einstieg im Nebenberuf in Radolfzell am Bodensee

veröffentlicht

Einstieg ohne Risiko 

  

Wer in den Vermögensberater-Beruf hineinschnuppern oder etwas dazu verdienen will, für den eignet sich die nebenberufliche Tätigkeit ideal. Doch wie funktioniert das, wenn man keine Vorkenntnisse mitbringt? Ganz einfach: Schritt für Schritt und in Ihrem eigenen Tempo. Wir führen Sie an all das heran, was Sie in der jeweiligen Phase Ihres Wegs benötigen.

  

Dabei bleiben Sie flexibel. Sie müssen Ihren aktuellen Job nicht kündigen. Sie arbeiten dann, wenn Sie Zeit haben: Die Tätigkeit kann abends oder am Wochenende, also neben Ihrem eigentlichen Hauptberuf, ausgeübt werden. 

  

Worin besteht eine nebenberufliche Tätigkeit?

Sie unterstützen unsere Vermögensberaterinnen und Vermögensberater. Zum Beispiel bei der Vereinbarung von Terminen oder der Erfassung von Kundendaten. Die Beratung selbst übernimmt ein erfahrener Coach. Sie hören nur zu und erfahren, wie Beratung funktioniert. So eignen Sie sich erstes Fachwissen an.

Nach einiger Zeit entscheiden Sie selbst, ob Sie im Nebenberuf bleiben oder voll einsteigen, um dauerhaft Ihre eigenen Kunden zu beraten und zu betreuen. 

  

Ihre Möglichkeiten im Nebenberuf:

  • Als Kundin/Kunde: Wer mit unserer Leistung zufrieden ist, empfiehlt uns weiter und kann davon finanziell profitieren.
  • Als Vertrauensmitarbeiter/-in: Sie knüpfen Kontakte zu neuen Kunden und werden dafür finanziell am Erfolg Ihres Coaches beteiligt.
  • Als Vermögensberater-Assistent/-in: Sie unterstützen Ihren Coach in seiner Tätigkeit, zum Beispiel bei der Erfassung von Kundendaten. 

  

Und wie viel kann man verdienen?

Das hängt davon ab, mit wie vielen Interessenten eine erfolgreiche Beratung durchgeführt wurde. Ist es eine Beratung pro Woche, sind durchaus einige hundert Euro Zusatzeinkommen im Monat möglich.


Voraussetzungen

Wir suchen Menschen für eine nebenberufliche Tätigkeit, die

  • offen, neugierig und zuverlässig sind
  • Spaß am Umgang mit Menschen haben
  • von einer Nebentätigkeit mit sehr guten Verdienstmöglichkeiten profitieren wollen
  • risikolos eine neue Tätigkeit kennenlernen wollen

  

Das erwartet Sie:

  • eine spannende, nebenberufliche Aufgabe mit vielen Optionen
  • freie, flexible Zeiteinteilung
  • wie viel Sie verdienen, hängt davon ab, wie viel Zeit Sie investieren 
  • stets ein erfahrener Coach an Ihrer Seite
  • eine Aufgabe, in der Sie anderen Menschen helfen und sich weiterentwickeln können

 

Sie benötigen weitere Informationen?
Thomas Marschlich - Finanztrainer aus Radolfzell beantwortet gerne Ihre Fragen rund um den Beruf, Ihre Bewerbung sowie zu Ihren persönlichen Karrierechancen.

Jetzt bewerben

Vermögensberater (m/w/d) Einstieg im Nebenberuf

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Agentur für Deutsche Vermögensberatung Thomas Marschlich

Agentur für Deutsche Vermögensberatung Thomas Marschlich

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Finanz-, Vermögens-, Versicherungsberater
Arbeitsort Singener Str. 1, 78315 Radolfzell am Bodensee

Arbeitgeber

Agentur für Deutsche Vermögensberatung Thomas Marschlich

Kontakt für Bewerbung

Herr Thomas Marschlich

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Agentur für Deutsche Vermögensberatung Thomas Marschlich