TEAMLEITERIN | TEAMLEITER (w/m/d) für die Zentrale Anweisstelle Teilzeit 50%

Konstanz
veröffentlicht

Mit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?

Die zentrale Anweisstelle ist Teil der Finanzverwaltung im Kämmereiamt, zu deren wesentlichen Aufgaben die Aufstellung des Haushaltsplans und des Jahresabschlusses gehören. Daneben werden das Vermögen und die Schulden des Kreises verwaltet. In der zentralen Anweisstelle werden in diesem Zusammenhang die Vorgänge zur Ein- und Auszahlung vorbereitet.

  

Für diesen Fachbereich suchen wir zum 1. Januar 2023 eine Teamleiterin oder einen Teamleiter (m/w/d).

  

Ihre neuen Aufgaben

  • Als Teamleitung der zentralen Anweisstelle führen Sie ein Team mit 4 Mitarbeitenden. Dies beinhaltet auch die Organisation der Arbeitsabläufe und die Begleitung von Auszubildenden.
  • Zusammen mit Ihrem Team erfassen Sie die Belege zu sämtlichen Ein- und Auszahlungen in der Buchhaltungssoftware SAP.
  • Dies umfasst auch die folgenden Besonderheiten: Auslandsrechnungen, Verbuchungen im Bundes- und Landeshaushalt, digitale Erfassung (E-Rechnungsworkflow) und Gebührenrechnungen.
  • Sie pflegen die Anlagenbuchhaltung sowie die Stammdaten der Geschäftspartner und Kreditoren.

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Sie besitzen die Laufbahnprüfung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Im Idealfall haben Sie bereits erste Führungserfahrung.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.
  • SAP-Kenntnisse und Kenntnisse im neuen kommunalen Haushaltsrecht (NKHR) sind erwünscht.
  • Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise aus.

 

Sie haben viel zu bieten? Wir auch…

  • Eine Bezahlung bis Engeltgruppe 9a TVöD (3.069,16 - 4.258,04 Euro) bzw. Besoldungsgruppe A 8 LBesO BW.
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
  • Ein vielfältiges Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen.
  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum Job-Ticket.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge, die überwiegend durch uns finanziert wird.
  • Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken (corporate benefits).

  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16. Oktober 2022. Die Vorstellungsgespräche finden am 3. November 2022 statt und werden aktuell virtuell durchgeführt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

  

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

  
Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:
Giulio Celentano, Personalreferent unter T. +49 7531 800-1376
Florian Best, der Leiter des Referates Finanzverwaltung unter T. +49 7531 800-1501
Landratsamt Konstanz | Hauptamt / Personalangelegenheiten
Benediktinerplatz 1 | 78467 Konstanz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Brühlstraße 17, 78465 Konstanz

Arbeitgeber

Landratsamt Konstanz

Kontakt für Bewerbung

Giulio Celentano
Personalreferent

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Konstanz