Sozialpädagogin | Sozialpädagoge (w/m/d) für die Eingliederungshilfe

Konstanz
veröffentlicht

Mit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?

Der Fachbereich Eingiederungshilfe des Sozialamtes nimmt wesentliche Aufgaben im System der sozialen Sicherung für Menschen mit Behinderung wahr. Durch geeingnete Maßnahmen und finanzielle Hilfen soll Menschen mit Behinderung eine individuelle, menschenwürdige  Lebensführung ermöglicht und die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft gefördert werden. Durch die Leistungen der Eingliederungshilfe sollen Menschen mit Behinderung befähigt werden, ihre Lebensplanung und -führung möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich wahrnehmen zu können.

 

Für den Bereich Eingliederungshilfe im Sozialamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen (w/m/d).

 

Ihre neuen Aufgaben

  • Sie informieren und beraten Menschen mit Behinderung und deren Angehörige über mögliche Betreuungsangebote und Hilfeleistungen und deren Voraussetzungen.
  • Sie stellen den individuell erforderlichen Hilfebedarf mit dem Bedarfsermittlungsinstrument BEI-BW fest.
  • Sie führen die Teilhabeplanung durch.
  • Sie sind für die fachgerechte und bedarfsgerechte Steuerung des Einzelfalls verantwortlich.
  • Sie organisieren und vermitteln die individuell erforderlichen Hilfen.

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrungen in der Behindertenhilfe und im Fallmanagement.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendunden.
  • Zu Ihren Stärken zählen Empathie, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sie besitzen den Führerschein und sind bereit Ihr Auto gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen.

 

Sie haben viel zu bieten? Wir auch…

  • Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe S 12 TVöD – SuE (3.351,74 - 4.682,97 Euro), vorbehaltlich einer Stellenneubewertung.
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
  • Ein vielfältiges Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen.
  • Die Möglichkeit durch angespartes Zeitguthaben „Sabbatzeiten“ für eine Auszeit oder einen gleitenden Übergang in den Ruhestand zu nutzen
  • Ganztagesbetreuung in der Kindertagesstätte „Stromerle“ und ein zusätzliches Betreuungsangebot in den Ferienzeiten.
  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum Job-Ticket.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16. Oktober 2022. DIe Vorstellungsgespräche finden am 27. Oktober 2022 statt und werden aktuell virtuell durchgeführt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 
Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:
Jessica Entreß, Personalreferentin unter T. +49 7531 800-1377
Cornelia Schönbucher, Leiterin des Sozialamtes unter T. +49 7531 800-1610
Landratsamt Konstanz | Hauptamt / Personalangelegenheiten
Benediktinerplatz 1 | 78467 Konstanz


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Brühlstraße 17, 78465 Konstanz

Arbeitgeber

Landratsamt Konstanz

Kontakt für Bewerbung

Alexandra Merk
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Konstanz