Schulsozialarbeiterin | Schulsozialarbeiter (w/m/d) an der Sonnenland-Schule

Stockach
veröffentlicht

Mit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten?

Die Sonnenland-Schule Stockach, die unter der Schulträgerschaft des Landkreises Konstanz steht,  ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache.  Derzeit werden an der Sonnenland-Schule rund 115 Schülerinnen und Schüler der 1. - 4. Grundschulklasse unterrichtet.  

 

Für die Sonnenland-Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter (w/m/d).

 

Ihre neuen Aufgaben

  • Die sozialpädagogische Förderung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler mit einem besonderen Bildungs- und Beratungsbedarf im Bereich „Sprache“ ist eine zentrale Aufgabe von Ihnen.
  • Individuelle Einzelförderung durch Spiel- und Gesprächsangebote gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Themenorientierte und sozialpädagogische Gruppenangebote zur Stärkung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit vervollständigen die Förderung.
  • Sie unterstützen und beraten die Erziehungsberechtigten.
  • Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften sowie eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen Beratungs- und Fachstellen ist für Sie selbstverständlich.

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter gemacht.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Zu Ihren Stärken zählen Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, lösungsorietierte und verlässliche Arbeitsweise aus.
  • Sie besitzen den Führerschein und sind bereit Ihr Auto gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen.

  

Sie haben viel zu bieten? Wir auch…

  • Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe S 12 TVöD - SuE (1.675,87 - 2.341,49 Euro).
  • Urlaub können Sie grundsätzlich in den Schulferien nehmen.
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
  • Ein vielfältiges Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen.
  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum Job-Ticket.
  • Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken (corporate benefits).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16. Oktober 2022. Die Vorstellungsgespräche finden am 26. Oktober 2022 statt und werden aktuell virtuell durchgeführt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

 

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 
Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:
Giulio Celentano, Personalreferent unter T. +49 7531 800-1376
Eveline Hagen, Leiterin des Amtes für Schulen und Bildung unter T. +49 7531 800-1360
Landratsamt Konstanz | Hauptamt / Personalangelegenheiten
Benediktinerplatz 1 | 78467 Konstanz


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Winterspürer Str. 25, 78333 Stockach

Arbeitgeber

Landratsamt Konstanz

Kontakt für Bewerbung

Giulio Celentano
Personalreferent

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Konstanz