Physiotherapeut (m/w/d) Sozialpädiatrisches Zentrum in Konstanz

Stellenbeschreibung

Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

   

Physiotherapeuten (m/w/d)
Stellenanteil 60-100%

  

Ihr Aufgabengebiet:

  • physiotherapeutische Diagnostik von Kindern und Jugendlichen mit vielfältigen neuropädiatrischen und sozialpädiatrischen
  • Störungsbilder und Fragestellungen, insbesondere mit Bewegungsstörungen Entwicklungsdiagnostik bei Säuglingen
  • Anleitung, Beratung und in geringem Umfang auch Behandlung von Patienten bzw. Eltern
  • intensiver intra- und interdisziplinärer fachlicher Austausch nach innen und außen
  • aktive Mitgestaltung der Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche mit Bewegungsstörungen
  • Mitarbeit an einzelnen der etablierten weiteren Spezialsprechstunden und Angeboten (Nachsorgesprechstunde
  • für Früh- und Risiko-Neugeborene, Kopfschmerzen, Regulationsstörungen, Schluckstörungen, Schädeldeformitätensprechstunde, Psychomotorikgruppe)

     

Ihr Profil:

  • Voraussetzungen sind eine abgeschlossene physiotherapeutische Ausbildung (Berufsfachschule, gern auch Bachelor oder Master) und berufliche Vorerfahrung mit Kindern erwünscht ist eine Vojta- oder Bobath-Ausbildung
  • vorteilhaft ist eine Zusatzausbildung Castillo-Morales (oder vergleichbare Weiterbildung/Erfahrung)
  • großes Interesse an Neuropädiatrie, Entwicklungspädiatrie und Sozialpädiatrie (bestenfalls mit Vorerfahrungen)
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeiten für gute Netzwerkarbeit
  • integre Persönlichkeit, hohes Maß an Motivation, Engagement, Gestaltungswille und Belastbarkeit
  • persönliche Voraussetzungen für die Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Lust auf gutes und befriedigendes Arbeiten

      

Unser Angebot:

  • langfristige berufliche Perspektive
  • Mitarbeit in einem motivierten, erfahrenen und kreativen Team, in dem eine positive, freundliche und offene Atmosphäre gelebt wird
  • fachlich sehr interessante und vielseitige Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, eigene Erfahrungen in Form neuer diagnostischer/therapeutischer Angebote einzubringen
  • kollegiale Intervision und interdisziplinäre Fallbesprechungen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • Team-Supervision
  • Vorzüge einer Anstellung im öffentlichen Dienst, Vergütung in Anlehnung an TVÖD-VKA 
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen (Arbeitszeitgestaltung nach Absprache, keine Dienste)
  • "Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)

  

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen  (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Briefpost an:

  

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
Klinikum Konstanz 
Personalabteilung
Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

  

Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

Für Auskünfte bzw. ein telefonisches Vorgespräch stehen wir gern zur Verfügung.
(Leitender Arzt Dr. Teichler oder Physiotherapeutin Frau Schott; +49 7531 801 1684).
Wir verweisen zudem auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
Virchowstraße 10, 78224 Singen
personal.info@glkn.de
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.