Personalsachbearbeiterin/ Personalsachbearbeiter in Radolfzell

Stellenbeschreibung

Die Erzdiözese Freiburg sucht für die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden in Radolfzell

baldmöglichst mit einem Beschäftigungsumfang von 50 Prozent (19,75 Wochenstunden) eine/n

Personalsachbearbeiterin | Personalsachbearbeiter

Die Stelle kann zusätzlich mit weiteren 50 % für eine Krankheitsvertretung befristet aufgestockt werden.

Die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden in Radolfzell ist eine Dienstleistungseinrichtung der Erzdiözese Freiburg. Wir beraten und unterstützen Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen in personellen, finanziellen, organisatorischen, rechtlichen und baulichen Angelegenheiten.


Ihre Aufgaben:

  • Ganzheitliche Personalsachbearbeitung (Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung mit Zahlbarmachung) und aller damit in Zusammenhang stehenden Aufgaben

Ansprechpartner/-in für die Mitarbeitenden der Kirchengemeinden


Unser Angebot:

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit

     

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 AVO (in Anlehnung an den TV-L)

     

  • flexible Arbeitszeiten, Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie

     

  • betriebliche Zusatzversorgung (Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln)

     

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Bayer (Telefon 07732/8235230) gerne zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit sämtlichen Zeugnissen richten Sie bitte bis 08.07.2018 an:

 

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Mezgerwaidring 102

78315 Radolfzell

 

oder per Mail an: info@vst-radolfzell.de

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Verrechnungsstelle Radolfzell finden Sie unter www.vst-radolfzell.de

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich

     

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung (vorteilhaft im öffentlichen oder kirchlichen Dienst)

 

 Unsere Erwartungen:

  • ausgeprägte Erfahrungen in Personalmanagement- und Lohnabrechnungsprogrammen

     

  • gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht

     

  • sicherer Umgang mit MS Office

     

  • gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung im persönlichen Kontakt

     

  • Flexibilität und Belastbarkeit

     

  • Kooperations-, Konflikt- und Teamfähigkeit

     

  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise

     

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Katholischen Kirche

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Mezgerwaidring 102, 78315 Radolfzell

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.