Pädagogische Assistenz der Institutsleitung (m/w/d)

Konstanz

Wir suchen Persönlichkeiten, die mit ihrem Können, ihren Kenntnissen und ihrem Engagement aktiv dazu beitragen, die Zukunft unseres Internats für Deutsch als Fremdsprache in Lindenberg mit uns gemeinsam zu gestalten.

Anforderungsprofil

Als Pädagogische Assistenz der Institutsleitung verstärken Sie unser Team ab dem 01.01.2023 (in Vollzeit und unbefristet).

 

In Ihrer Funktion legen Sie einen besonderen Fokus auf die Gestaltung der Lebens- und Lernatmosphäre sowie auf die persönliche und akademische Weiterentwicklung unserer jungen erwachsenen Sprachschüler:innen. Hierzu stehen Sie im täglichen Austausch mit den Schüler:innen, organisieren, gestalten und begleiten außerunterrichtliche Aktivitäten und tragen aktiv dazu bei, dass sich unsere Schüler:innen während ihres Sprachkurses wohl und zuhause fühlen. Dabei gewährleisten Sie die Einhaltung der Qualitätsstandards und (pädagogischen) Ziele des Instituts. Zudem erledigen Sie allgemeine organisatorische Aufgaben und arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Institutsleitung am Standort Konstanz sowie mit der Unternehmenszentrale in Ratzenried zusammen. In Abwesenheit der Institutsleitung sind Sie in Teilbereichen für deren Vertretung zuständig.

Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen:

Sie verfügen über einen pädagogischen Werdegang (Studium oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung) oder eine vergleichbare Qualifikation. Ihre Aufgaben üben Sie schwerpunktmäßig an Nachmittagen und Abenden aus. Auch regelmäßige Wochenend- und Feiertagsarbeit (nach Dienstplan) stellt für Sie kein Problem dar. Organisatorisch geschickt und in Ihrer Arbeitsweise selbstständig und flexibel haben Sie Freude an der täglichen Arbeit und Kommunikation mit (jungen) Erwachsenen in einer internationalen Atmosphäre. Auch administrative und verwalterische Tätigkeiten erledigen Sie mit der notwendigen Sorgfalt und Zuverlässigkeit.

 

Darüber hinaus sind in Ihrer täglichen Arbeit folgende Charakteristika für Sie selbstverständlich:

 

  • ein jederzeit freundlicher Umgang mit Schüler:innen, Eltern, Gästen, Kolleg:innen und Vorgesetzten

  • Dynamik, Engagement und Teamfähigkeit

  • Ausgeglichenheit und Geduld

  • Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen

  • Kreativität, Flexibilität

  • Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger beruflicher Perspektive

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr

  • ein wettbewerbsfähiges Gehalt

  • regelmäßige Weiterbildungsangebote

  • ein attraktives Paket zur betrieblichen Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung

  • Mitarbeiterevents

  • JobRad

Hat Sie dieses Angebot überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches.

 

Bevorzugt senden Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei an bewerbung@humboldt-institut.org. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Sabrina Rosebrock.

Jetzt bewerben

Pädagogische Assistenz der Institutsleitung (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Humboldt-Institut e. V.

Humboldt-Institut e. V.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Büroassistent (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d), Kulturmanager (m/w/d), Kreativitätspädagoge (m/w/d), Animateur - Freizeit (m/w/d), Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d), Kulturwissenschaftler (m/w/d)
Arbeitsort Mainaustraße 172, 78464 Konstanz

Arbeitgeber

Humboldt-Institut e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Rosebrock
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits