Mitarbeiter/in (m/w/d) für fachliche Assistenzleistungen im Bereich Sozialpsychiatrie

Radolfzell
veröffentlicht

Der Hilfsverein für seelische Gesundheit Konstanz e.V. unterhält im Landkreis Konstanz Einrichtungen und Angebote zu fachlichen Assistenzleistungen für Menschen mit seelischer Behinderung im Rahmen der Eingliederungshilfe. Hierzu gehören die besonderen Wohnformen, die Tagesförderung, die fachlichen Assistenzleistungen im eigenen Wohnraum und Wohnprojekte im Rahmen der Nachsorge für Menschen mit einer Suchtproblematik. Der Hilfsverein ist im Landkreis Konstanz sehr gut vernetzt im Arbeitsfeld der Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen und arbeitet in den jeweils relevanten Arbeitskreisen konstruktiv mit. Ein wichtiges Anliegen ist dem Hilfsverein, mitzuwirken bei der Weiterentwicklung innovativer Konzepte in dem Arbeitsfeld in der Versorgung des beschriebenen Personenkreises. Der Hilfsverein kooperiert mit anderen freien Trägern der Wohlfahrtspflege und dem Zentrum für Psychiatrie Reichenau; er fördert Menschen in Hospitationen, Freiwilligendiensten und studien- und ausbildungsbegleitenden Praktika. Ein besonderes Anliegen im Hilfsverein ist die Förderung der Mitarbeiter*Innen durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen sowie die regelmäßige Reflexion der Arbeit durch eine Supervision.

     

Der Bereich „Fachliche Assistenzleistungen im eigenen Wohnraum“ versteht sich als begleitende und professionelle Hilfe für psychisch kranke Erwachsene. Die Intensität der Hilfestellung sowie die konkreten Inhalte orientieren sich am individuellen Bedarf. Hierbei soll so wenig wie möglich aber so viel wie nötig Assistenzleistung angeboten werden. Es werden Menschen aufgenommen, die einem Leben in einer weniger oder unbetreuten Wohnform (derzeit) nicht gewachsen sind sowie Menschen, die dieses Angebot zum Erlernen selbständiger Lebensführung benötigen. Die Betreuung findet in Räumlichkeiten des Hilfsvereins sowie in Privathaushalten statt.

   

    Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

    

  • Mitarbeit im Betreuungsdienst
  • Im Rahmen Ihres Dienstes sind Sie Ansprechpartner/-in für alltagspraktische Hilfe sowie Unterstützung zur sinnvollen Tagesstrukturierung
  • Realisierung sinnvoller und individuell angepasster Arbeits- und Beschäftigungsangebote
  • Unterstützung der Klienten bei der Vertretung der eigenen Interessen gegenüber Behörden und Institutionen
  • Befähigung der Klienten in eine höhere Selbstständigkeit und Stabilität
  • Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten
  •  sinnvolle Freizeitgestaltung und die Teilnahme am öffentlichen Leben

    

Arbeitszeit

23,1 Wochenstunden (Teilzeit 60%)

30,8 Wochenstunden (Teilzeit 80%)

     

Vergütung:

AVB des paritätischen Wohlfahrtverbandes

Befristetes Arbeitsverhältnis, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

6 Monate Probezeit

 

Voraussetzungen

  • Gerne nehmen wir Bewerbungen der Fachbereiche Soziale Arbeit, u.ä. an.
  • Wünschenswert sind Vorerfahrungen in der Arbeit mit seelisch und/oder psychisch behinderten Menschen
  •  Keine Führungsverantwortung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit
  • Fahrerlaubnis B
  • ab dem 15.03.2022 muss aufgrund der gesetzlichen Impfpflicht für Einrichtungen der Eingliederungshilfe eine Vollimmunisierung gegen Covid-19 nach § 2 Nr. 2 oder Nr. 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV) vorliegen


   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Mitarbeiter/in (m/w/d) für fachliche Assistenzleistungen im Bereich Sozialpsychiatrie

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Hilfsverein für seelische Gesundheit e.V.

Hilfsverein für seelische Gesundheit e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort 78315 Radolfzell

Arbeitgeber

Hilfsverein für seelische Gesundheit e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Geraldine Pillat

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hilfsverein für seelische Gesundheit e.V.