Gebäudefachkraft (w/m/d)

Sigmaringen
veröffentlicht

Die Erzdiözese Freiburg sucht für die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden in Sigmaringen zur Verstärkung des Teams

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 100 Prozent
(39,5 Wochenstunden) unbefristet eine

 
GEBÄUDEFACHKRAFT (w/m/d)

 

Die Verrechnungsstelle für kath. Kirchengemeinden in Sigmaringen ist eine moderne Dienstleistungseinrichtung der Erzdiözese Freiburg. Sie berät und unterstützt Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen in den Dekanaten Sigmaringen-Meßkirch und Linzgau in personellen, finanziellen, organisatorischen, rechtlichen und baulichen Angelegenheiten

 
IHRE AUFGABEN:

  • Betreuung und Koordination kleinerer Baumaßnahmen von der Projektierung bis zur
    Bauabnahme
  • Mitwirkung bei der Instandhaltung kirchlicher Gebäude.
  • Vorbereitung von Bauunterhaltungsmaßnahmen und Reparaturen
  • Durchführung von Wohnungsabnahmen, Mängelerfassung und Überwachung der Behebung
  • Unterstützung der Kirchengemeinden im Bereich Energiemanagement und energetischer Gebäudeertüchtigung
  • Unterstützung der Kirchengemeinden bei der Vorbereitung und Umsetzung der Betreiberpflichten
  • Mitwirkung bei Sicherheitsmaßnahmen (Brandverhütung, Arbeitssicherheit) und Versicherungsangelegenheiten
     
    UNSERE ERWARTUNGEN:
  • Selbständiger, zuverlässiger und teamorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen und Besprechungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.
  • Besitz des Führerscheins Klasse B und Einsatz des Privat-PKW für Dienstfahrten, soweit kein Dienstfahrzeug zur Verfügung steht.
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

  
UNSER ANGEBOT:

  • eine unbefristete Stelle in Entgeltgruppe 9b nach AVO (in Anlehnung an den TV-L)
  • flexible Arbeitszeiten, Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Zusatzversorgung (Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungen
  • Kinderzulage und weitere kirchliche Sonderleistungen.

Voraussetzungen

IHRE QUALIFIKATION:

  • Berufsabschluss als Bautechniker/-in, Handwerksmeister/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der technischen und kaufmännischen Planung und Steuerung von Baumaßnahmen sowie im Verwaltungswesen

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Für Fragen steht Ihnen der Leiter der Verrechnungsstelle, Herr Gobs unter der Telefonnr. 07571-7302-11 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis
10.07.2022 mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnissen)
in einem pdf-Dokument ausschließlich per EMail an:
bewerbung@vst-sigmaringen.de


Weitere Informationen zur Verrechnungsstelle
finden Sie unter www.vst-sigmaringen.de 


Jetzt bewerben

Gebäudefachkraft (w/m/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kath. Kindertageseinrichtungen in den Dekanaten Linzgau und Sigmaringen-Meßkirch

Kath. Kindertageseinrichtungen in den Dekanaten Linzgau und Sigmaringen-Meßkirch

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Reinigungsdienste
Arbeitsort Bittelschießer Straße 19b, 72488 Sigmaringen

Arbeitgeber

Kath. Kindertageseinrichtungen in den Dekanaten Linzgau und Sigmaringen-Meßkirch

Kontakt für Bewerbung

Philipp Senn

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Kath. Kindertageseinrichtungen in den Dekanaten Linzgau und Sigmaringen-Meßkirch