Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Konstanz

Stellenbeschreibung

Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen Facharzt / eine Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin(bevorzugt mit abgeschlossener oder laufender Weiterbildung Neuropädiatrie) 

   

Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell arbeitende ambulante Einrichtung, in der Kinder und Jugend¬liche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und betreut werden. Die internen Strukturen und die Arbeitsweise richten sich nach dem „Altöttinger Papier“. 

   

Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition, versteht sich als Kompetenzzentrum für Neuro- und Sozialpädiatrie und verfügt über ein überregionales Einzugsgebiet. Aufgrund unserer Patienten-Fallzahlen gelten wir als SPZ von mittlerer Größe. Wir arbeiten eng mit den anderen pädiatrischen Einrichtungen des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz (Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Konstanz und in Singen, Hegau-Jugendwerk in Gailingen) sowie mit den benachbarten Zentren der Maximalversorgung zusammen. 

   

Zudem besteht eine enge Vernetzung mit zahlreichen nicht-medizinischen Institutionen. Die ausgeschriebene Stelle wird aufgrund der wachsenden Inanspruchnahme unserer Leistungen neu geschaffen. Nach einer vorläufigen Vertragsbefristung auf 2 Jahre ist eine langfristige Zusammenarbeit ausdrücklich erwünscht und vorgesehen. 

   

Die Stelle kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Erwünscht ist ein Stellenumfang von 80-100%. 

  

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen interdisziplinären Team
  • Positive, freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
  • Fachlich interessante und vielfältige Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
  • Sehr breites Spektrum der Neuro- und Sozialpädiatrie
  • Fundierte Weiterbildung in Neuropädiatrie (2 Jahre Weiterbildungszeit für Schwerpunktbezeichnung,
  • In Kooperation mit dem Hegau-Jugendwerk in Gailingen kann die volle WB-Zeit absolviert werden)
  • Voraussetzungen für das Zertifikat „Epileptologie“, anerkannte Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche
  • Voraussetzungen für den Erwerb des „EEG-Scheins“
  • Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikates „Qualifizierte Botulinumtoxin-Therapie“
  • Umfassende sozialpädiatrische Spezialausbildung
  • 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis Pädiatrie
  • Vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung an der weiteren Profilierung unserer Einrichtung
  • Regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Team-Supervision
  • Unterstützung bei externen Fortbildungsaktivitäten
  • Vergütung analog TV-Ärzte-VKA
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
  • Wir verweisen auch auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de

   

Ihr Aufgabengebiet:

  • Medizinische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit vielfältigen neuropädiatrischen und sozialpädiatrischen Störungsbildern und Fragestellungen
  • Langzeitbetreuung der Patienten und ihrer Angehörigen, einschließlich umfassender und vertiefender Beratung
  • Mitarbeit an bereits etablierten Spezialsprechstunden sowie aktiver Aufbau neuer Angebote
  • Interne Fallkoordination, intra- und interdisziplinärer fachlicher Austausch nach innen und außenZktive Mitgestaltung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Aktive Mitwirkung an konzeptioneller Arbeit und arbeitsorganisatorischen Projekten

   

Ihr Profil:

  • FA/FÄ für Kinder- und Jugendmedizin (bevorzugt Schwerpunkt Neuropädiatrie oder in Weiterbildung dazu)
  • Ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Integre Persönlichkeit mit Offenheit und Humor sowie Freude am guten Arbeiten

   

Herr Dr. Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung(per Telefon +49 7531 801-1684).Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") bitte an:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbHKlinikum Konstanz 

Personalabteilung 

Mainaustraße 43b, 

78464 Konstanz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

Arbeitgeber

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
Virchowstraße 10, 78224 Singen personal.info@glkn.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.