Die Erzdiözese Freiburg sucht für die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden in Radolfzell am Bodensee zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kindergartengeschäftsführung

Radolfzell
veröffentlicht

Die Erzdiözese Freiburg sucht für die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

in Radolfzell am Bodensee zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefrist


eine Kindergartengeschäftsführung (57 %)(m/w/d)

Die Verrechnungsstelle für kath. Kirchengemeinden in Radolfzell ist eine moderne Dienstleistungseinrichtung der Erzdiözese Freiburg. Sie berät und unterstützt 11 Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen in personellen, finanziellen, organisatorischen, rechtlichen und baulichen Angelegenheiten. Der Verrechnungsstelle obliegt die Kindergartengeschäftsführung für 27 Kindertagesstätten in der Trägerschaft von Kirchengemeinden.


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Geschäftsführung von Kindertagesstätten
  • Personalmanagement (Personalführung,
  • Haushaltsplanung und Finanzcontrolling
  • Verantwortliche Begleitung und Abwicklung von Investitionsmaßnahmen
  • Verhandlungen mit kirchlichen und kommunalen Entscheidungsträgern
  • Förderung und Weiterentwicklung der Einrichtungen in pädagogischer Hinsicht 

-verwaltung, -entwicklung etc.)



Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:

       Studienabschluss in den Fachrichtungen

  • Öffentliche Verwaltung
  • Sozialpädagogik, -management, -wirtschaft
  • Betriebswirtschaft 

(oder vergleichbarer Abschluss)

 

Unsere Erwartungen:

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
  • Organisationstalent, Flexibilität, Entscheidungsfreudigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV – Programmen (MS – Office)
  • Besitz der Fahrerlaubnisklasse B und verfügbares Fahrzeug zur Wahrnehmung der Außentermine

 

Unser Angebot:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Stelle
  • Vergütung in Entgeltgruppe 11 AVO (in Anlehnung an den TV-L)
  • flexible Arbeitszeiten, Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie 
  • Zusatzversorgung (Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungen
  • Jobrad und Jobticket


Die Stellen sind grundsätzlich teilbar.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Michaela Gesell unter der Telefon-Nr. 07732/8235251 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 17.06.2022 mit

  • Anschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Schul- u. Studienabschlusszeugnissen
  • Ausbildungszeugnis
  • ggf. allen Arbeitszeugnissen

ausschließlich per E-Mail in einem pdf-Dokument an:       info@vst-radolfzell.de

 

Weitere Informationen zur Verrechnungsstelle Radolfzell finden Sie unter www.vst-radolfzell.de.

Jetzt bewerben

Die Erzdiözese Freiburg sucht für die Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden in Radolfzell am Bodensee zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kindergartengeschäftsführung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSamBodensee.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Mezgerwaidring 102, 78315 Radolfzell

Arbeitgeber

Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Gesell

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden