Assistenz der geschäftsführenden Schulleitung der beruflichen Schulen im Landkreis Konstanz 50% im Amt für Schulen und Bildung in Konstanz

veröffentlicht

Der Landkreis Konstanz besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Assistenz der geschäftsführenden Schulleitung der beruflichen Schulen im Landkreis Konstanz 50% im Amt für Schulen und Bildung in Teilzeit (50%).

 

IHRE AUFGABEN

  • Feststellung der berufsschulpflichtigen Jugendlichen, die ohne Anschluss beim Übergang von Schule - Beruf sind oder ihren Schulbesuch bzw. ihre Ausbildung abgebrochen haben
  • Begleitung der betroffenen Jugendlichen, um einen individuell passenden Übergang in Schule oder Beruf zu finden in Zusammenarbeit mit den Eltern, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, den Kammern, den Wohlfahrtsverbänden und sonstigen Jugendhilfeträgern
  • Kontrolle der Einhaltung der Berufsschulpflicht
  • enge Zusammenarbeit mit den beruflichen Schulen des Landkreises und regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsführenden Schulleitung
  • jährliche Berichterstattung der Ergebnisse im Kultur- und Schulausschuss des Landkreises Konstanz und in verschiedenen Arbeitskreisen 

 

UNSER WUNSCHPROFIL

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss (Bachelor-, Master oder Diplomabschluss; auch Studienabschluss einer Berufsakademie, Fachhochschule oder Dualen Hochschule, IHK-Abschluss) in Sozialarbeit, Sozialpädagogik bzw. vergleichbaren Aus- und Weiterbildungen im Bereich des Sozialwesens und der Berufspädagogik.
  • Sie haben Freude am Umgang mit jungen Menschen, die sich in der beruflichen Orientierung befinden.
  • Sie besitzen verwaltungsrechtliche Kenntnisse und die Bereitschaft zum selbstständigen, zeitlich flexiblen Arbeiten.
  • Am besten passen Sie zu uns, wenn Selbstbewusstsein, Belastbarkeit, Eigeninitiative sowie kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken gehören.
  • Einen Führerschein der Klasse B und der Einsatz des Privat-PKWs sind erforderlich (der Privat-PKW kann zum Dienstreiseverkehr zugelassen werden).

 

SIE ERWARTET

  • Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 9c TVöD.
  • Ihr Dienstort ist Konstanz.
  • Ein Arbeitsplatz in einer der attraktivsten Regionen Deutschlands mit einem vielfältigen Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen sowie Ferienprogramme für Kinder.
  • Ein aufgeschlossenes, gut kooperierendes und hilfsbereites Team des Referates Jugendberufsbegleitung/Schulsozialarbeit im Landkreis Konstanz.
  • Urlaub ist grundsätzlich in den Schulferien zu nehmen.

 

*Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.Für Auskünfte stehen Ihnen der Personalleiter, Herr Sebastian Frick (Telefon 07531 / 800-1340) sowie die Leiterin des Amtes für Schulen und Bildung, Frau Eveline Hagen (Telefon 07531 / 800-1360) gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16. Mai 2021 an das Landratsamt Konstanz. Bitte nutzen Sie hierfür vorzugsweise die Möglichkeit der Online-Bewerbung über die Schaltfläche unten. Sie erleichtern uns damit die Durchführung des Auswahlverfahrens und haben zudem die Möglichkeit, unser Bewerberportal zu nutzen und auf Ihre Bewerbung und Termine zuzugreifen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Brühlstraße 17, 78465 Konstanz

Arbeitgeber

Landratsamt Konstanz

Kontakt für Bewerbung

Herr Sebastian Frick
Personalleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Konstanz